Jeder von SeHT hat etwas zu bieten:

Wir reden über unsere Stärken, über unsere Hobbies und über die Interessen, die wir schon haben, und werden so darin gestärkt.
Das hilft uns, froh und gesund zu leben und stärkt unseren Selbstwert.

Jeder kann hier Anregungen finden:

Wir hören Anderen zu und werden zu neuen Interessen und Aktivitäten angeregt. Wir hören, wie Andere manche schwierige Situation im Leben geschafft haben und wir können dadurch Ideen für die Bewältigung von eigenen schwierigen Situationen bekommen. Auch das hilft uns, froh und gesund zu zu leben.

Jeder darf etwas sagen:

"SeHT - mit Ohren" ist ein Stück Inklusion: Es verbindet Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Sie machen etwas zusammen, sie teilen etwas mit, sie hören einander zu - ohne Unterschied!
Etwas sagen und zuhören ist leichter als etwas schreiben und lesen: "SeHT - mit Ohren" ist für alle leicht!

Jeder ist geschützt:

Nach außen gibt es einen guten Datenschutz: Nur der Vorname wird gezeigt - kein Foto, keine Adresse, keine Telefon-Nummer usw..
Nach innen wird der Selbstwert geschützt: Die Tonaufnahmen ist ohne Publikum und egal wie viele Pausen oder Versprecher man bei der Aufnahme gemacht hat, der fertige Beitrag, der gesendet wird, ist immer perfekt.

Jeder kann so hören wie er will:

zu jeder Tages- und Nachtzeit
so oft, wie er will
mit beliebigen Unterbrechungen usw.

 

Hier geht es zu "SeHT mit Ohren" >>

TwitterGoogle Bookmarks