Bücher und CDs

der Bundesvereinigung, die im Selbstverlag erschienen sind.

Über das Bestellformular können Sie Bücher, CDs und Filme direkt bei SeHT e.V. bestellen.

 

Förderung von Menschen mit Teilleistungsschwächen

Dokumentierte Studienkonferenz von 1999
ISBN 978-3-935545-02-0
Preis 4,- €

Die Schrift informiert ausführlich und fachlich gut verständlich über Diagnosen und Therapien zu Teilleistungsschwächen. Sie beschreibt konkrete Möglichkeiten, dem Schüler das Lernen zu erleichtern und zeigt den Weg auf zum Einleiten sonderpädagogischer Maßnahmen, d.h. Hilfen zum "Antrag auf Feststellung des Förderbedarfs". Außerdem werden praktische Hilfen in der Erziehung für Eltern und weitere Bezugspersonen angeboten.
Eine Schrift besonders für Eltern von Kindergarten- und Schulkindern, ErzieherInnen und LehrerInnen.

Heidi Herrmann, Bundesvereinigung SeHT e.V., 1998
Preis 1,60 €

Es wird stichwortartig der rote Faden aufgezeigt, der sich durch die Entwicklung eines beeinträchtigten Kindes zieht und dargelegt, wie das Leben der ganzen Familie beeinflusst wird.

Für alle betroffenen Familien.

Lebenskompetenz mit Teilleistungsschwächen

Hannelie Jestädt nach einem Vortrag von H. Schwehm auf einem Projekttag der Landesvereinigung Rheinland/Pfalz 1997
Bundesvereinigung und Landesvereinigungen SeHT Nordrhein/Westf. und SeHT Rheinland/Pfalz

Schriften der Landesvereinigung Nordrhein-Westfalen

Preis: 1,60 € zuzügl. Porto

Am Beispiel des Märchens "Hans im Glück" stellt H. Schwehm Entwicklungs- und Reifegeschichte, Reaktion der Umwelt und Lebensgefühl eines Menschen dar, den man in heutiger Terminologie als teilleistungsschwach bezeichnen könnte.

FacebookTwitterGoogle Bookmarks